Fly Girls

Fly Girls verfolgt die Wege von vier Künstlerinnen in der Hip-Hop-Kultur der Schweiz. KT Gorique, DJ Kosmo, Baby Volcano und Zoée versuchen, sich von sexistischen Codes zu befreien und behaupten sich durch Tanz, Schreiben und Musik.

Queer Glauben

Sie ist lesbisch. Sie ist gläubig. Und vielleicht bald Priesterin: Die Urnerin Stefanie Arnold macht sich mit der Weihe zur Diakonin auf den Weg in den kirchlichen Dienst, ein Vikariatsjahr soll ihr Gewissheit geben. Doch passt sie als lesbische Frau, die in einer eingetragenen Partnerschaft lebt, in eine Institution, die Jahrhunderte lang beherrscht wurde von … Lire la suite

The Curse

Es ist die grosse Liebe zwischen Maria aus der Schweiz und Satindar aus Indien. Doch mit aller Macht drängt sich der Alkohol wie ein böser Dämon zwischen die beiden. Ihr gemeinsames Ringen mit Satindars Sucht, ihre Verzweiflung und Wut hält «The Curse»  in fulminanten assoziativen Bildern fest. Das Paar konfrontiert sich schonungslos ehrlich, doch stets … Lire la suite

Unser Vater

Toni, ein attraktiver Priester, schwängert in der Schweizer Provinz der Fünfzigerjahre mehrere Frauen, bis ihm der Bischof nach dem vierten Kind das Amt entzieht. Er kauft in den Bergen ein kleines Hotel, setzt weitere Nachkommen in die Welt und stirbt als angesehener Gastwirt. Die Kinder lernen sich erst nach Tonis Begräbnis kennen. Sie erzählen über … Lire la suite

Mad Heidi

In einer dystopischen Schweiz, die unter die faschistische Herrschaft eines Käsemagnaten geraten ist, lebt Heidi als einfache junge Frau in den Alpen. Grossvater Alpöhi tut sein Bestes, um seine Enkelin vor der Diktatur zu schützen, doch schon bald bricht durch ihren Freiheitsdrang die Hölle los. Das naive Mädchen muss sich in eine wilde Kämpferin verwandeln, … Lire la suite

Zimmerwald

Lenin und Trotzki trafen sich inmitten des Ersten Weltkriegs im abgelegenen Schweizer Dorf Zimmerwald. Dies geschah nicht, um Vögel zu beobachten, wie ihre Tarnung vorgab. Die geheime Konferenz war ein Aufruf an alle Arbeiter:innen der Welt, sich gegen den Krieg zu verbünden. Die Zimmerwalder Konferenz wurde in der Sowjetunion zum Mythos – und im Dorf … Lire la suite

Vom Juristen zum Gewürzhändler

In Sansibar kämpfen die lokalen Gewürzbäuer:innen um ihre Existenz, während wenige mächtige Grossproduzent:innen mit Zimt, Vanille und Nelken ein Vermögen verdienen. Wird Fairtrade in anderen Handelsbereichen zunehmend gefordert, ist das Bewusstsein dafür bei Gewürzen noch gering. Ein junger Schweizer will das ändern.

Play with the Devil – Becoming Zeal & Ardor

Zeal & Ardor katapultiert den Basler Musiker Manuel Gagneux vom Underground auf die Weltbühne. Der Mix aus weissem Black Metal und Spirituals schwarzer Sklaven ist seine Antwort auf eine rassistische Provokation im Internet – und birgt politischen Zunder. Religion, Rassismus, Abgrenzung und Aneignung: Gagneux musiziert gegen Tabus. Doch die Leaderrolle wider Willen macht dem introvertierten … Lire la suite

Mitgefangen

Wenn Angehörige ins Gefängnis müssen, leidet die ganze Familie. Besonders betroffen sind die Kinder. Doch das Schweizer Justizsystem schenkt ihnen kaum Beachtung. Sie sind mitgefangen – Leidtragende einer Straftat, mit der sie nichts zu tun haben.

L’incroyable Lulu

Die Schweizer Filmemacherin Lucienne Lanaz erzählt aus 80 Jahren Leben. Bis heute dreht sie Filme jenseits traditioneller Produktionsabläufe. Im Rhythmus der Erinnerungen entdeckt man eine engagierte Frau. Um sich ihren Lebenstraum zu erfüllen, hat sie nebenher in vielen anderen Berufen gearbeitet und den vollen Preis für ihren unbändigen Freiheitswillen bezahlt. Davon berichtet Lulu klarsichtig und … Lire la suite