Chinoworb

Created with Sketch.
Hauptstrasse 21, 3076 Worb

Das traditionsreiche Kino in Worb existiert bereits seit den 50er Jahren. Nach der Schliessung im Sommer 2012 öffnete das Kino im Januar 2013 mit neuem Namen, neuem Logo und neuem Team wieder seine Tore. Aber die roten Sessel, der alte Vorhang vor der Leinwand und die gemütliche Atmosphäre sind geblieben. Die Filme können auch von der neu errichteten Lounge mit Sitzsäcken im hinteren Teil des Saales aus geschaut werden.

Gezeigt werden nebst Mainstreamfilmen vermehrt Studiofilme; was zählt, ist der gute Film. Für die Kleinen gibt es ein Kinderprogramm, und für Filmfans gibt es Specials mit besonderen Filmschätzen zum (wieder)entdecken. Das chinoworb ist der kulturelle Treffpunkt in Worb, in dem auch Lesungen, Konzerte oder Theater angeboten werden. 2018 erhielt das chinoworb den Kulturpreis der Gemeinde Worb.

Vorstellungen

SA, 20.11.2021
Gaze, 15h00
zusammen mit den Kurzfilmen/ainsi que les courts métrages: «Grenzen, Piz Regolith, Hexebödeli, Unleash»

SA, 20.11.2021
Grenzen, 15h00
zusammen mit den Kurzfilmen/ainsi que les courts métrages: «Gaze, Piz Regolith, Hexebödeli, Unleash»

SA, 20.11.2021
Hexebödeli, 15h00
zusammen mit den Kurzfilmen/ainsi que les courts métrages: «Gaze, Grenzen, Piz Regolith, Unleash»

SA, 20.11.2021
Piz Regolith, 15h00
zusammen mit den Kurzfilmen/ainsi que les courts métrages: «Gaze, Grenzen, Hexebödeli, Unleash»

SA, 20.11.2021
Unleash, 15h00
zusammen mit den Kurzfilmen/ainsi que les courts métrages: «Gaze, Grenzen, Piz Regolith, Hexebödeli»

SA, 20.11.2021
Von Fischen und Menschen, 17h00
nach den Kurzfilmen/après les court-métrages «Gaze, Grenzen, Piz Regolith, Hexebödeli, Unleash»

SO, 21.11.2021
Nachbarn, 17h00

Bilder: chinoworb