Zwei schrillbunte Cartoon-Mäuse liefern sich ein Wettrennen mit einem hungrigen Kater. Gestartet aus einem Alphorn flitzen sie innerhalb von exakt einhundert Sekunden von Gag zu Gag durch den Schweizerischen Alltag, um schliesslich in der altehrwürdigen Zytglogge in Bern ihren Showdown abzuziehen. Der Kater bleibt der geschundene Verlierer. Nach guter Schweizer Rotkreuztradition wird er aber von den beiden Mäusen nicht im Stich gelassen. Das Rennen kann erneut starten.